Großes Potenzial für kleines Geld – solides Einfamilienhaus mit großer Garage/​Werkstatt

  • DSC_2058_bw
  • DSC_1942_bw
  • DSC_1940_bw
  • DSC_1946_bw
  • DSC_1947_bw
  • DSC_1948_bw
  • DSC_1951_bw
  • DSC_1954_bw
  • DSC_1956_bw
  • DSC_1957_bw
  • DSC_1958_bw
  • DSC_1961_bw
  • DSC_1965_bw
  • DSC_1967_bw
  • DSC_1972_bw
  • DSC_1973_bw
  • DSC_1983_bw
  • DSC_1985_bw
  • DSC_1986_bw
  • DSC_1987_bw
  • DSC_1988_bw
  • DSC_1990_bw
  • DSC_1991_bw
  • DSC_1992_bw
  • DSC_1995_bw
  • DSC_1997_bw
  • DSC_1999_bw
  • DSC_2000_bw
  • DSC_2003_bw
  • DSC_2005_bw
  • DSC_2011_bw
  • DSC_2018_bw
  • DSC_2061_bw
  • DSC_2056_bw
  • DSC_2030_bw
  • DSC_2034_bw
  • DSC_2032_bw
  • DSC_2045_bw
  • DSC_2035_bw
  • DSC_2036_bw
  • DSC_2038_bw
  • DSC_2040_bw
  • DSC_2052_bw
  • DSC_2050_bw

Immobilien-ID : 185EFH

  24.600€ Euro VB - verkauft (Referenzen)
100 m² 3 Schlafzimmer 1 Badezimmer 1 Garage Drucken

Das Motto könnte hier lauten “… eine Immobilie kaufen und eine 2. gratis dazu bekommen”. Zum Verkauf steht ein solides Einfamilienhaus mit angrenzendem, kleinem Grundstück sowie eine abgekoppelte, mit eigenem Grundbucheintrag etc., dem Haus schräg gegenüber liegende Garage bzw. Werkstatt samt Vorgarten. Diese wäre somit auch problemlos separat vom Haus zu verkaufen, sofern sie nicht benötigt wird.

Das Fachwerkhaus entspricht in seiner baulichen Anlage einer Doppelhaushälfte und wurde bis vor kurzem bewohnt. Neben viel Platz wird alles existenzielle geboten: ein Badezimmer mit Wanne, eine zentral gelegene Küche, 3 Schlafzimmer, 2 Wohnzimmer, ein Hauswirtschaftsraum, eine Abstellkammer, ein niedriger Gewölbekeller und manches mehr. Kurzum: hier gelingt der preisgünstige Einstieg in Wohneigentum für eine ganze Familie. Die Bereitschaft zu Eigenleistung spart Geld und treibt sinnvolle Investitionen weiter voran. Etliche Fenster sind schon neu, ebenso der Zählerschrank inkl. Sicherungen. Ein Gasanschluss wurde vorsorglich verlegt – sehr weitsichtig! Hier wartet viel Potenzial für kleines Geld – greifen Sie zu!

Einige Eckdaten zu Haus und Hof:

  • Baujahr 1890 (gemäß Energieausweis)
  • Wohn-/Nutzfläche: geschätzt ca. 100m² im EG + OG zzgl. Dachboden und niedrigem Gewölbekeller
  • Grundstück 154 m², mit Hof bzw. Stellfläche für 1-2 PKW.
  • Nachtspeicherheizung (Strom).
  • Wechselnde Deckenhöhen (im EG “normal”, im OG hingegen zumeist merklich unter 2m, die Balken wiederum darunter, so z.T. lediglich ca. 1,72m Kopffreiheit).

Eckdaten zur Werkstatt/Garage:

  • Baujahr ca. 1975
  • Nutzfläche 32,66 m² (aufgeteilt in 22,59 m² Garage und 10,07 m² Nebenraum, gemäß Bauunterlagen der Fa. Thiemt)
  • Bruttogrundfläche: 39,56 m² (gemäß Bauunterlagen der Fa. Thiemt)
  • Grundstück 121 m² (Gemarkung Almstedt, Flur 8, Flurstück 492/219, gemäß Grundbuchauszug)

Der Verkauf des Hauses erfolgt inkl. Einbauküche, Möblierung sowie ggf. sonstigem Inhalt, also Teil-geräumt nach Ermessen des Verkäufers (“… was soll, geht, der Rest verbleibt zur Übernahme”). Sinngleiches gilt für die Werkstatt/Garage. Der Kauf des Hauses ohne Garage/Werkstatt ist auf Wunsch möglich (der Kauf der Garage/Werkstatt ohne Haus nicht).

Seit seiner Errichtung vor gut 100 Jahren hat das Haus div. Modifikationen/Umbauten erlebt, welche vermeintlich zu den jeweils dann üblichen Gepflogenheiten/Stand der (Material-)Technik umgesetzt wurden. Das Haus war vom Hochwasser 2017 betroffen.

Pflichtangabe nach EnEV: Der vorliegende Energiebedarfsausweis nach DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 weist Klasse „G“ bei 206 kWh(m²-a) aus, sowie: Wesentlicher Energieträger der Heizung: “Strom Mix”. Baujahr der Heizung 2012, der Immobilie 1890. Energieausweis ausgestellt am 24.08.2018, Gültigkeit bis 23.08.2028.

Breitbandverfügbarkeit gemäß unverb. Auskunft der Telekom: (V)DSL/Glasfaser ist mit bis zu 100 MBit/s verfügbar.

Ortslage: 31079 Sibbesse OT Almstedt, Landkreis Hildesheim. Das Haus hat die Anschrift “Almstedter Str. 31”, die Garage liegt in der “Almstedter Str. Ecke Gartenstr.”.

Käuferprovision: 2380,- Euro inkl. Mehrwertsteuer (dies entspricht 2000,- € zzgl. 19% MwSt.).

Ältere Immobilien, wie diese, wurden über die Jahrzehnte mehrfach umgebaut/saniert. Dabei kamen die jeweils zu seiner Zeit verfügbaren Materialien zum Einsatz. Es ist somit anzunehmen, daß Hölzer, Balken, Türen bzw. sonstige Verkleidungen/Oberflächen mit schadstoffhaltigen/giftigen z.B. Holzschutzmitteln wie Farben/Lacken/Lasuren behandelt wurden. Materialien aus Kunststoff können z.B. giftige “Weichmacher” beinhalten. Bedachungen, Verkleidungen insbesondere im Außenbereich, aber auch Dämmungen und Sonstiges wie z.B. Rohre, Fensterbänke, Kübel und Kamine können Asbest beinhalten oder daraus bestehen. Bitumen und Teer kann ebenso belastet sein. Derart kontaminierte Objekte/Flächen etc. sind bei der Bearbeitung/Entsorgung in der Regel als “Sondermüll” mit entsprechenden Umweltauflagen und Schutzmaßnahmen zu behandeln. Von diversen Stoffen geht grundsätzlich auch heute noch ein gesundheitliches Risiko aus. Umweltberatungsstellen erteilen Auskunft, wie man diese Stoffe erkennt und damit sachgerecht umgeht. Verkäufer und Makler sind dahingehend jedenfalls keine qualifizierten Ansprechpartner.

 

Kugelpanoramen als “virtueller Rundgang” (bitte mit einem Tablett/Smartphone/PC öffnen, starten, [ ] anklicken für Vollbild, im Bild umschauen mittels “wischen” oder “Maus bewegen, dabei linke Maustaste gedrückt halten”, mit < > durch die Räume blättern):

Interesse? Haben Sie Fragen? Rufen Sie gleich an: 05063 - 2434

Dieses Angebot ist frei bleibend. Irrtümer, Änderungen und Zwischenverkäufe sind vorbehalten. Alle Angaben beruhen auf Informationen des Eigentümers, die wir partiell überprüft haben. Bei aller Sorgfalt können wir eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit jedoch nicht übernehmen. Lagespezifische Angaben basieren auf Drittquellen und geben keinerlei Garantie für die tatsächliche Markt- und Wertsteigerungssituation. Grundrissskizzen dienen rein der groben Orientierung, sie sind nicht maßstabsgetreu und können Fehler enthalten. Wir nutzen für die Immobilienfotografie eine Kamera mit Weitwinkelobjektiv, wodurch "mehr Rauminhalt auf das Foto passt", so sehen Sie mehr und erhalten einen besseren Überblick. Technisch bedingt wirkt der Raum so aber auch eher größer. Die Immobilie präsentiert sich somit real eher etwas kleiner als hier dargestellt. Berücksichtigen Sie dies bitte, vielen Dank!

Objekt-Lageplan