Qualität und Quantität – flexibel nutzbares 1-3 Generationenhaus mit Fernblick

  • DSC_2716_bw
  • DSC_2625_bw
  • DSC_2702_bw
  • DSC_2622_bw
  • DSC_2482_bw
  • DSC_2483_bw
  • DSC_2496_bw
  • DSC_2502_bw
  • DSC_2497_bw
  • DSC_2498_bw
  • DSC_2709_bw
  • DSC_2507_bw
  • DSC_2504_bw
  • DSC_2490_bw
  • DSC_2519_bw
  • DSC_2486_bw
  • DSC_2527_bw
  • DSC_2518_bw
  • DSC_2509_bw
  • DSC_2512_bw
  • DSC_2514_bw
  • DSC_2487_bw
  • DSC_2546_bw
  • DSC_2533_bw
  • DSC_2565_bw
  • DSC_2553_bw nach DSC_2479_bw
  • DSC_2572_bw
  • DSC_2687_bw
  • DSC_2553_bw
  • DSC_2557_bw
  • DSC_2641_bw
  • DSC_2666_bw
  • DSC_2660_bw
  • DSC_2650_bw
  • DSC_2676_bw
  • DSC_2680_bw
  • DSC_2668_bw
  • DSC_2646_bw
  • DSC_2618_bw
  • DSC_2585_bw
  • DSC_2588_bw
  • DSC_2594_bw
  • DSC_2599_bw
  • DSC_2607_bw
  • DSC_2530_bw
  • DSC_2630_bw

Immobilien-ID : 201

zum Verkauf 187.300€ - Haus zu verkaufen, Mehrfamilienhaus zu verkaufen
619+15 m² 6 Schlafzimmer 3 Badezimmer Drucken

Big is beautiful? Hier eindeutig ja! Wenn Sie es selbst großzügig mögen oder auf der Suche nach einem Haus für mehrere Generationen bzw. Parteien sind, herzlichen Glückwunsch, Sie haben es hiermit gefunden!

Grundsolide und hochwertig verklinkert präsentiert sich dieses stattliche 1-2 Familienhaus von außen. Im Innenbereich fällt dem interessierten Betrachter zuerst die offene und großzügige Gestaltung des Entrees mit Galerie auf – sehr geschmackvoll! Die sich anschließenden Wohnbereiche der zwei Etagen können gemeinsam als “Hauptwohnung” mit rund 200m² Wohnfläche genutzt werden oder aber auch getrennt für z.B. 2 Generationen. Wer es lieber separierter mag, auch eine Abtrennung hin zu “gemeinsamer Hausflur plus zwei Einheiten mit jeweils eigener Wohnungstür” ist machbar. Im Untergeschoß, welches sich bedingt durch die Hanglage eher wie ein Erdgeschoß präsentiert, befindet sich eine komplett eigenständig von außen erreichbare und gelegene Wohneinheit – ideal für z.B. “Opa und Oma” oder als “hausinternes Büro” für “Homeworker”. All dies findet sich in moderater Hanglage mit herrlicher Fernsicht auf einem 619m² Grundstück – welches zugegebenermaßen etwas Aufmerksamkeit verdient. Am Wendehammer des Erlenwegs stehen öffentliche Parkmöglichkeiten bereit, von denen man über gemeinschaftliche Treppen und Wege das Haus erreicht. Etwas entfernt vom Wendehammer steht ein eigener Einstellplatz zur Verfügung, welcher sich aber durch die Distanz zum Haus eher für das Abstellen eines Zweitwagens eignet. Eine Parkmöglichkeit direkt am Haus besteht nicht, auch sind Stufen und Weg unumgänglich, wieso sich das Haus für z.B. Personen mit körperlichen Einschränkungen nur bedingt eignet (es erinnert dahingehend an eine Stadtwohnung). Die Erreichbarkeit des Hauses mag anfänglich etwas fremd erscheinen, Sie gewöhnen sich aber bestimmt ganz schnell daran, wie die Vorbesitzer und Nachbarn dies auch haben.

Kurzum: Ein anspruchsvolles Haus, gelegen in bevorzugter, ruhiger und waldnaher Hanglage am Stadtrand von Bad Salzdetfurth – mit Fernblick.

Sie möchten große Pläne realisieren und suchen ein flexibel nutzbares Eigenheim? Zögern Sie nicht, sich “offline” durch eine Besichtigung vor Ort von dem Potential dieser Immobilie überzeugen zu lassen – gern auch am Samstag und Sonntag. Meine Kontaktdaten finden sich hier rechts, ich freue mich auf Sie!

Hiermit einige wichtige Fakten zu Haus und Grundstück:

  • Baujahr: 1980 in Massivbauweise, verklinkert (2-schalig mit Kerndämmung + Klinker)
  • Wohnfläche: ca. 265 m² (Mitte 123,9 m² + DG 76,76 m² (davon 38,16 m² unausgebaut) + EG 64,50 m².
  • Nutzflächen: Keller zur Wohneinheit Mitte 41,69 m², Heizung+Öl 22,20 m².
  • Platzsparende Fußbodenheizung – sehr angenehm.
  • Ausbaureserve im Dachgeschoß:  siehe Grundrißpläne “Kind 2” und “Arbeiten” im OG, siehe auch Fotos).
  • Bruttogrundfläche: ca. 478 m² (gemäß Bauunterlagen: 14,49m x 10.99m x 3 Etagen).
  • 1 Einstellplatz (direkt am Erlenweg, ca. 15 m²).
  • Erbpachtgrundstück ca. 619 m² (Bodenrichtwert gemäß Gutachterausschuß zum 31.12.2017: 88,- € je m²), Erbpacht 562,72 € jährlich.

Pflichtangabe nach EnEV: Der vorliegende Energiebedarfsausweis nach DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 weist Klasse „F“ bei 187,1 kWh(m²-a) aus. Wesentlicher Energieträger der Heizung: Öl. Baujahr der Heizung 1995, der Immobilie 1980. Energieausweis ausgestellt am 31.01.2020, Gültigkeit bis 30.01.2030.

Bitte beachten Sie die Ausführungen des Gebäudeenergieberaters zu den möglichen Einsparpotentialen durch Tausch der Heizung inkl. Dämmung der Leitungen im Keller (sowie Sanierung der Fenster etc.) gemäß Anhang zum Energieausweis.

Die Immobilie ist sofort verfügbar und wird teil-geräumt übergeben (vergleichbar Fotos). Angefügte Grundrißpläne resultieren aus der Bauphase, Änderungen/Abweichungen zum Stand heute bleiben vorbehalten. Zur Information: Die Grundsteuer B für 2018 betrug 817,94€. Bislang wurde die Immobilie durch eine Familie genutzt, sie ist dahingehend ausgelegt. Investitionen sind nötig, z.B.: Bei der Wohnetage Mitte ist im Bad die Toilettenspülung bzw. der Spülkasten defekt. Zumindest im DG in Raum “Kind 1” gemäß Pläne anbei gab/gibt es einen Feuchtigkeitsschaden hinter der Tür, ebenso im benachbarten Bad an der Deckenverschalung/Decke (die Fehlerquelle kann nicht nachvollzogen werden, da der Hausherr verstorben ist und die Erben keinen Einblick haben. Denkbar wäre z.B. eine Undichtigkeit am Schornstein, die fehlende Abdeckung der Schächte nach oben hin oder ein defekter/verschobener Dachziegel etc.). Der Öltank ist durch Demontage einiger Verbindungsleitungen zwischen den Tanks im Volumen reduziert. Die Elektrik sollte kontrolliert werden (z.B. Nachrüstung von FI, Rückbau von div. Kleinspannungsleitungen). Die Räume “Kind 2” und “Arbeiten” im DG gemäß Plänen anbei sind seit je her unausgebaut  und müßten vor einer Nutzung nach Wunsch komplettiert werden (Elektrik, Dämmung, Putz/Gipskarton, etc.). Bei der Umnutzung hin zu einem Mehrfamilienhaus mit mehreren, separierten Wohneinheiten kann z.B. eine kostenpflichtige, behördliche Zustimmung nötig werden, auf deren Bewilligung wir keinen Einfluß haben. Die Machbarkeit etwaiger Überlegungen dahingehend wie auch die sonstiger An-, Um- und Ausbauten etc. klären Sie bitte vor dem Kauf verbindlich ab. Die unausgebauten Räume im DG haben wir als Zimmer gerechnet. Beachten Sie bitte insbesondere die Ausführungen/Regelungen im Grundbuch sowie Erbbaurechtsvertrag/Anpassung, in die Sie bei Besichtigung Einblick und anschl. von diesen Kopien erhalten können.

Käuferprovision 5,95% inkl. 19% Mehrwertsteuer.

Interesse? Haben Sie Fragen? Rufen Sie gleich an: 05063 - 2434

Dieses Angebot ist frei bleibend. Irrtümer, Änderungen und Zwischenverkäufe sind vorbehalten. Alle Angaben beruhen auf Informationen des Eigentümers, die wir partiell überprüft haben. Bei aller Sorgfalt können wir eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit jedoch nicht übernehmen. Lagespezifische Angaben basieren auf Drittquellen und geben keinerlei Garantie für die tatsächliche Markt- und Wertsteigerungssituation. Grundrissskizzen dienen rein der groben Orientierung, sie sind nicht maßstabsgetreu und können Fehler enthalten. Wir nutzen für die Immobilienfotografie eine Kamera mit Weitwinkelobjektiv, wodurch "mehr Rauminhalt auf das Foto passt", so sehen Sie mehr und erhalten einen besseren Überblick. Technisch bedingt wirkt der Raum so aber auch eher größer. Die Immobilie präsentiert sich somit real eher etwas kleiner als hier dargestellt. Berücksichtigen Sie dies bitte, vielen Dank!

Grundrisse

Wohnetage Mitte

Wohnetage OG

Wohnung EG und Keller